Das Team der Grundschule Hiddesen gewinnt Kreismeisterschaft der lippischen Grundschulen!

Gut vorbereitet präsentierte sich die Mannschaft der Grundschule Hiddesen bestehend aus 6 Mädchen und 6 Jungen selbstbewusst bei den diesjährigen Kreismeisterschaften im EauLe in Lemgo.

Gleich in der ersten Disziplin, der Sprintstaffel über 8×25 m Lagen legte das Team in 3.18 min eine schnelle Zeit vor, die im weiteren Wettkampfverlauf von keiner anderen Mannschaft mehr unterboten werden sollte.
Gleiches galt auch für das anschließende Mannschaftstauchen,  wo die geforderten 40 Ringe in unschlagbaren 1.13 min aus dem Wasser geholt wurden.
Bei der T-shirt Staffel musste sich das Team um Heike Voigt mit knapp 10 sek. Rückstand der Grundschule Knetterheide geschlagen geben. In der anschließend folgenden Transportstaffel hatten dann  aber wieder die Kinder der Grundschule Hiddesen mit Schlussschieberin Semina knapp die Nase vorn.
Sehr souverän gestaltete sich auch dass abschließende 8 min. Mannschaftsausdauerschwimmen.
Hier lagen die Mädchen und Jungen der Grundschule Hiddesen mit 94 Bahnen klar vor den Verfolgern aus der Grundschule am Schloss in Lemgo sowie der Grundschule Knetterheide aus Bad Salzuflen, sodass dem souveränen Gesantsieg nichts mehr im Wege stand.
Zum Team der Grundschule Hiddesen gehörten:
Semina S., Nele L., Carmen S., CharlotteT., Leni H., Xianyao Z., Friedrich R., Paul B., Luca T., Mikhail Z., Jonas B. und Andreas W.
Betreut und gecoacht wurde das erfolgreiche Team, wie in der Vergangenheit auch, von Heike Voigt.