Ein Blick ins Innenleben

Wir, die Bärenklasse 2a, wollten in der Projektwoche: Zeit für … endlich einmal elektronische Geräte auseinandernehmen. Schon lange bestand der Wunsch, einmal zu sehen, wie z. B. eine Lampe von innen aussieht. Frau Meyer hat uns kaputte Geräte wie: eine Lampe, einen Laptop, einen Fernseher, einen Lautsprecher, einen Verstärker und zwei Controller mitgebracht. Frau Meyer hat uns erzählt, dass wir alle Schrauben ausdrehen dürfen und dass die grüne Platte Platine heißt. Alles, was auf der Platine ist dürfen wir nur anschauen und nicht öffnen. Dann haben wir 4er Gruppen gebildet. Nun haben wir unser Gerät bekommen und haben uns gleich an die Arbeit gemacht. Zunächst brauchten wir einen passenden Schraubendreher. Dann ging es los. Alle Kinder gerieten ins Schwitzen. Nach kurzer Zeit waren die meisten Geräte geöffnet. Nur die Controller widersetzten sich uns. Diese Stunden haben uns viel Spaß gemacht, weil wir endlich mal etwas mit Technik gemacht haben. Die Bilder zeigen euch, wie die Geräte von innen aussehen.

(Ein Bericht von Fatima und Leon)