Forschertage in der Grundschule Hiddesen

Die Klasse 3a begann mit den diesjährigen Forschertagen.

IMG_1583

 Am Montag (04.11.15) starteten unsere diesjährigen Forschertage. Die 3a durfte beginnen und hatte viel Spaß dabei. Während die eine Hälfte der Klasse im Forscherlabor experimentierte, wurde in der Küche mit der anderen Hälfte gebacken.
Bei dem Experiment „Schichtwechsel“ fanden die Schüler z. B. heraus, dass sich Flüssigkeiten aufgrund unterschiedlicher Dichte nicht vermischen, wenn man sie in einander gießt.
Besonders spannend war für die Schüler das Experiment „Vitamin-Rakete“, bei dem eine Brausetablette in ein mit Wasser gefülltes Filmdöschen gegeben würde. Mit dem Auflösen der Tablette in der geschlossenen Filmdose entstand Kohlendioxid. Dieses Gas braucht Platz, und in der Dose entwickelte sich ein großer Druck, so dass das Oberteil rasant wegflog.