GS Hiddesen erfolgreich beim Detmolder Residenzlauf

Kurz vor Schuljahresbeginn präsentierten sich bereits zahlreiche Schülerinnen und Schüler in guter Trainingsform beim 26. Detmolder Residenzlauf durch die Detmolder Innenstadt. Am erfolgreichsten schnitten dabei Julius Bartelt (3.), Joshua Härtel (5.) und Tyler Hope (6.) ab, die durch ihre vorderen Einzelplatzierungen im 1,5 km-Schülerlauf auch die Mannschaftswertung gewinnen konnten.

Beim Lauf der Schülerinnen über 1,5 km belegten Emma Brüggemann, Nele Lettner und Fee Vogt den 4. Platz. Bei den älteren Schülerinnen, die 2,5 km zu absolvieren hatten, belegten Lana Becker, Judith Janzen und Anne Theoblad den ausgezeichneten 2. Platz mit der Mannschaft.

Ebenfalls auf’s Treppchen kam die Jungenmannschaft der Grundschule Hiddesen, die in der Besetzung Simon Fromme, Neil Schwaß und Adrian Wunder den 3. Platz über 2,5 km belegten.

Im Bild ist der Sieger im 1,5 km-Lauf mit dem gewonnenen Pokal zu sehen, herzlichen Glückwusch!