Leichtathletik – Team der GS Hiddesen wird Vizemeister

Das Leichtathletik – Team der Grundschule Hiddesen wird Vizemeister der lippischen großen Grundschulen

Toller Erfolg für die Kinder der Leichtathletik – Schulmannschaft in Blomberg! Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften konnte das Team der Grundschule Hiddesen den 2. Platz erzielen, knapp geschlagen vom Team der AHF – Schule aus Lemgo.

Besonders erwähnenswert in einem gleichmäßig besetzten Team waren die Leistungen der Kinder aus dem 3. Schuljahr, Maximilian Thurau und David Pohl, die mit ihren konstanten Leistungen maßgeblich zum Gewinn der Vizemeisterschaft beigetragen haben. In den Disziplinen Staffellauf, Weitsprung blieb das Team ungeschlagen. Im Hochsprung und 8 Minuten Ausdauerlauf erzielte das Team jeweils 3. Plätze. Im Werfen und Stoßen reichte es jeweils zum 5. Platz, so dass am Ende in der Gesamtwertung der 2. Platz aller lippischen Grundschulen stand.

Für das erfolgreiche Team der Grundschule Hiddesen am Start waren: Lea Hönerlage, Lotta Zomer, Felina von Stüntzner, Amy Watson, Thea Stövesand, Ellen Teiwes, Anna Schnell, Fiene Einhoff, David Pohl, Maximilian Thurau, Justin Venema, Ben-Louis Born, Simon Fromme, Ben Steinbring und Adrian Wunder.