Aktuelles/Termine

Betreuung von 7:35 Uhr bis 16 Uhr in den Ferien des Schuljahres 2019/2020 sowie an beweglichen Ferientagen:

Osterferien: In den gesamten Osterferien ist lediglich eine Betreuung für Kinder von Eltern, die in „Kritischen Infrastrukturen“ tätig sind, gewährleistet.

Bewegliche Ferientage:  22.5.2020, 12.6.2020

Pfingstferientag 11.06.2020: geschlossen

_______________________________________________________________________________

 Sorgentelefon für Eltern und Kinder

In den jetzigen schwierigen Zeiten ist es wichtig, Sorgen und Nöte teilen zu können.

Deshalb bieten wir täglich von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr eine telefonische Sprechstunde für Eltern und Kinder an.

Egal ob es die Enge der Wohnung ist, die auf die Nerven geht oder ob es der beste Freund ist, den Ihr vermisst – reden tut gut!

Unter Tel. 05231-3020511 sind wir zu erreichen.

Die Gespräche bleiben selbstverständlich anonym.

________________________________________________________________________________

Betreuung in der Zeit der Schulschließung; aktuelle Neuregelung vom 23.März 2020

Unsere Notgruppe für Kinder der Grundschule Hiddesen ist bis zum 19.April täglich von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

An den Osterfeiertagen bieten wir aus Rücksicht auf unser Notbetreuungsteam keine Betreuung an.

Sollten Sie Hilfe bei der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten auch an den Feiertagen benötigen, sprechen Sie uns bitte an.

Die Notbetreuung können Kinder in Anspruch nehmen, wenn ein Elternteil zu folgendem Personenkreis gehört:

  • Personenkreise der in Kritischen Infrastrukturen Tätigen
  1. Sektor Energie
  • Strom, Gas, Kraftstoffversorgung (inklusive Logistik)
  • insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze
  1. Sektor Wasser, Entsorgung
  • Hoheitliche und privatrechtliche Wasserversorgung
  • insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze
  1. Sektor Ernährung, Hygiene
  • Produktion, Groß-und Einzelhandel (inklusive Zulieferung, Logistik)
  1. Sektor Informationstechnik und Telekommunikation
  • insbesondere Einrichtungen zur Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze
  1. Sektor Gesundheit
  • insbesondere Krankenhäuser, Rettungsdienst, Pflege, niedergelassener Bereich, Medizinproduktehersteller, Arzneimittelhersteller, Apotheken, Labore
  1. Sektor Finanz- und Wirtschaftswesen
  • insbesondere Kreditversorgung der Unternehmen, Bargeldversorgung, Sozialtransfers
  • Personal der Bundesagentur für Arbeit und Jobcenter zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes (insbesondere Auszahlung des Kurzarbeitergeldes)
  1. Sektor Transport und Verkehr
  • insbesondere Betrieb für kritische Infrastrukturen, öffentlicher Personennah- und Personenfern- und Güterverkehr
  • Personal der Deutschen Bahn und Nicht bundeseigenen Eisenbahnen zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes
  • Personal zur Aufrechterhaltung des Flug- und Schiffsverkehrs
  1. Sektor Medien
  • insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko-und Krisenkommunikation
  1. Sektor staatliche Verwaltung (Bund, Land, Kommune)
  • Kernaufgaben der öffentlichen Verwaltung und Justiz, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz, Justizvollzug, Veterinärwesens, Lebensmittelkontrolle, Asyl- und Flüchtlingswesen einschließlich Abschiebungshaft, Verfassungsschutz, aufsichtliche Aufgaben sowie Hochschulen und sonstige wissenschaftlichen Einrichtungen, soweit sie für den Betrieb von sicherheitsrelevanten Einrichtungen oder unverzichtbaren Aufgaben zuständig sind
  • Gesetzgebung/Parlament
  1. Sektor Schulen, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe
  • Sicherstellung notwendiger Betreuung in Schulen, Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege, stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Gehören Sie oder Ihr Ehepartner zu diesem Personenkreis, ist ein bei uns zu erhaltendes Formblatt vom Arbeitgeber auszufüllen.

________________________________________________________________________________

Rezepte gegen Langeweile

Rezeptbuch gegen Langeweile_für andere Schulen

————————————————————————————————————————————–

„Ein Tag“

Im Rahmen der Kooperation mit dem Landestheater, besuchte eine Schülergruppe aus „Farbenland“ und „Zauberwald“ Das Stück des JUNGEN THEATERS. Fasziniert nahmen die Kinder die Botschaft der Freundschaft und des Glaubens an sich selbst mit.

________________________________________________________________________________

Das „Farbenland“ baut dem VFL Hiddesen ein Insektenhotel

Der VFL Hiddesen ist in Vorleistung getreten und hat in Zusammenarbeit mit der EUWATEK ein großes Insektenhotel auf dem Sportplatz am Bent aufgestellt. Damit in diesem Jahr Insekten einziehen können, ist der Verein eine Kooperation mit der OGS Hiddesen eingegangen. Und die Kinder der Garten AG haben ganze Arbeit geleistet. Wochenlang haben sie fleißig gebohrt, geschmirgelt, gesägt und geklebt. So sind viele Nistmöglichkeiten für Insekten und Schutzplätze für Schmetterlinge, Spinnen oder Käfer entstanden. Nun kann das Frühjahr kommen!

________________________________________________________________________________

Lesung mit Ingo Siegner, „Vater“ des Drachen „Kokosnuss“

Große Freude bereitete den Kindern von FARBENLAND und ZAUBERWALD die Lesung der anderen Art vom Erfinder des „Drachen Kokosnuss“, Ingo Siegner. 

Statt einfach aus einem seiner Bücher vorzulesen, faszinierte Herr Siegner die Kinder mit einem lustigen und kurzweiligen Vortrag über die Entstehung seiner Figuren. Er zeichnete und spielte die Abenteuer von Kokosnuss, Matilda und Oskar mit Witz und Charme, so dass alle kleinen Zuhörer gebannt und aufmerksam zuhörten. Das schöne Erlebnis wurde mit Autogrammkarten für jedes Kind gekrönt.

 

________________________________________________________________________________

Herbstferien mit Farbenland und ZAUBERWALD

Die Ferienbetreuung von FARBENLAND und ZAUBERWALD fand auch diesmal bei allen Kindern großen Anklang. Malaktionen, eine Wanderung zum Hermannsdenkmal, die Hallensporttage und der Besuch der Roboterdame INA des Fraunhofer-Instituts Lemgo waren die Höhepunkte in diesem Jahr.

________________________________________________________________________________

Zu Beginn des Schuljahres fand mit den Klassensprechern der Klassen 2 bis 4 sowie den Gruppensprechern von FARBENLAND und ZAUBERWALD eine Fahrt in den Landtag nach Düsseldorf statt. Höhepunkte waren das Treffen mit der ehemaligen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft sowie eine im Plenarsaal leidenschaftlich geführte Debatte, ob eine Verkürzung der Ferienzeiten zur Verbesserung schulischer Leistungen beitragen könne.

________________________________________________________________

Sommerienbetreuung 2019

________________________________________________________________________________

Ein ökologisches Upcycling Projekt

Erweiterung des Schulgartens um ein Tipi

 Während der in der Oberstufe stattfindenden Projektphase haben die Studierenden des Kolping Sozialseminars mit den Schülern und Schülerinnen des FARBENLANDS den Schulgarten um ein Tipi erweitert. Im Vordergrund stand dabei die Nachhaltigkeit.

Aus Naturmaterialien wurde ein Weidentipi errichtet, das nun als Rückzugsort von den Kindern genutzt werden kann.

Um das Umweltbewusstsein der Kinder nachhaltig zu stärken, wurden alte Materialien aufgewertet, anstatt neue zu kaufen. Durch Upcycling wurden aus alten Autoreifen Blumenkübel und Sitzgelegenheiten gestaltet.

„Gemeinsam mit den Kindern wollten wir den Garten ökologisch aufwerten. Dabei war es uns wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit zur Partizipation erhalten und ihre eigenen Ideen auf kreative Weise einbringen und umsetzen können“, so die Projektgruppe.

Feierlich eröffnet wurde das Ergebnis im Rahmen des Frühlingsfestes.

Bei der Kindern sorgte das Projekt für große Begeisterung.

________________________________________________________________________

Besuch des “Nussknacker“ im Landestheater Detmold, ein Bericht von Fabian, Anisa, Theresa, Maja, Jayson, Mika und Charlotte

Wir starteten an einem schönen Morgen im März zu einem Besuch des Stücks „Der Nussknacker“ im Landestheater Detmold. Es handelte sich  heute um das berühmte Ballett. Das Stück wurde uns von Francesco und seinem Begleiter Hermanino auf der Bühne präsentiert. Wir lernten die Musikfee, die Dirigentin Frau Lee, und ihr wunderbares Orchester kennen. Die Zuckerfee Caroline tanzte uns eine selbst ausgedachte Choreographie vor. Bemerkenswert: sie hatte ein tutu-Kleid aus Amsterdam an. Francesco zeigte uns verschiedene Instrumente, die im Nussknacker eine besondere Rolle spielen – die Harfe, die Violine und ein Celesta. Zum Schluss durften wir auf die Bühne gehen! Unser Kinderchorleiter Polychronis war auch dabei, er kannte die Zuckerfee sogar.

________________________________________________________________________

Rosenmontag im Farbenland und Zauberwald

________________________________________________________________________

Die Teams von „Farbenland“ und „Zauberwald“ wünschen ein schönes Jahr 2019.
Das neue Jahr begann mit drei Tagen nach Herzenslust spielen, basteln und toben. Hier einige Eindrücke der Tage..
.

 

 

________________________________________________________________________

„Farbenland“

Unsere Namenssuche ist nun erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit, liebe Eltern, – es ist der sehr schöne Name „Farbenland“ für unsere Offene Ganztagsschule dabei heraus gekommen.  Wir nennen uns jetzt „OGS Farbenland“. Ein besonderes Danke-schön geht an Frau Blome-Knöllner, Klassenlehrerin der Tigerentenklasse. Sie hat sich unseren neuen Namen ausgedacht und Sie, liebe Eltern, haben ihn mehrheitlich gewählt.

________________________________________________________________________

Besuch im Landestheater – ein Bericht von Ioanna, Ella und Fabian

Heute waren wir zu einer Probe des Weihnachtsmärchens „Der Gestiefelte Kater“ im Landestheater.

Wir wurden von Jenny, Michael und Arne empfangen und durften dann durch den Schauspielereingang des Theaters reingehen. Wir durften in ganz viele Säle, auf die Bühne und auf die Empore.Dann haben wir die Schauspieler kennen gelernt und durften in einer Probe Tipps für die Vorstellung geben. Ganz besonders schön fanden wir es, der Schauspielerin Lea bei ihrem Auftritt als Kater zu helfen – wir durften die Rebhühner spielen.

Es war sehr schön und wir hoffen, dass wir bei der richtigen Vorstellung auch dabei sein können.

_______________________________________________________________________

Wandertag von OGS und „Zauberwald“ am 2. November 2018

Den beweglichen Ferientag der Grundschule nutzten 70 Kinder aus OGS und „Zauberwald“ für eine Wanderung durch die Hiddeser Wälder.

Die Belohnung winkte in Detmold: bei einem Kinobesuch in der Detmolder „Filmwelt“ wurde beim Film „Die Unglaublichen, Teil 2“ viel gelacht.

Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen in den Räumen der OGS.

_________________________________________________________________________

Theater spezial für Kinder der Klasse 4

Am 9.November 2018 hat uns das Landestheater Detmold 15 Plätze bei der Probe

des diesjährigen Weihnachtsmärchens reserviert.

Wir können im Anschluss mit Schauspielern und Regisseuren reden.

Start von der OGS ist am Freitag, den 9.November 2018 um 11.30 Uhr, Rückkehr

gegen 14.30 Uhr.

Online-Anmeldungen bitte bis 5.11.2018 unter ogs@grundschule-hiddesen.de.

Ihr Peter Kübler und Team


Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir suchen einen schönen und passenden Namen für unsere OGS. Der neue Name muss nicht unbedingt zu unserer anderen Betreuungsform, dem „Zauberwald“, passen.

Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte senden Sie Ihren Namensvorschlag bis zum 31.Oktober 2018 per e-mail an ogs@grundschule-hiddesen.de

Aus den eingegangenen Vorschlägen sucht das OGS-Team die drei schönsten Vorschläge aus, von denen Sie wiederum Ihren Favoriten wählen können.

Der so ermittelte Namensgeber erhält als „Dankeschön“ eine Familienjahreskarte für alle Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe.

Hierzu gehören neben dem Freilichtmuseum Detmold weitere zahlreiche sehenswerte Museen in Westfalen.

Wir freuen uns auf Eure und Ihre Ideen!

Ihr Peter Kübler und das OGS-Team


Liebe Eltern, liebe Kinder,

Unsere Herbstferienaktion sollen Sie und Ihre Kinder noch einmal nacherleben können. Und vielleicht kommen jetzt auch diejenigen, die nicht dabei sein konnten, auf den Genuss und melden sich für die nächsten Ferien an…

Viel Spaß!

Ihr Peter Kübler und das OGS-Team


Weihnachtsferien: 21.12.18 – 04.01.19

OGS-Betreuung am 21.12.18 und vom 02. – 04.01.19 von 7:35 Uhr bis 16 Uhr


Osterferien: 15. – 26.04.19

OGS-Betreuung vom 23. – 26.04.19 von 7:35 Uhr bis 16 Uhr


Pfingstferien: (11.06.2019) keine Betreuung!


Elternabende: 28.08.18 für die Eltern der neuen Kinder und 9.10.18 für alle Eltern