Pinguine (4b) als Museumsschläfer

Am letzten Donnerstag wanderten die Pinguine mit Frau Wesch und Frau Barkey zum Freilichtmuseum. Nach leckerem Mittagessen erlebten wir einen wunderbaren sonnigen Nachmittag mit Spielen, Toben und Knoten von Freundschaftsbändern. Unsere Eltern besuchten uns zum Abendessen und brachten ein leckeres Buffet mit. Es gab eine tolle Nachtwanderung und dann übernachteten wir als Museumsschläfer im Remshof. Nach kurzer Nacht und gutem Frühstück wanderten wir zurück zur Schule. Vielen Dank an Frau Wesch, Frau Barkey und die Eltern, die alles so gut organisiert und betreut haben. (Pauline Fischer) [mehr Bilder:]