Schulleitung

Stefan Fromme (Rektor)
E-Mail: fromme@grundschule-hiddesen.de

Stephanie Meyer im Hagen (Konrektorin)
E-Mail: meyer-im-hagen@grundschule-hiddesen.de

 

Leitbild der Schulleitung an der Grundschule Hiddesen

Die Tätigkeit der Schulleitung an der Grundschule Hiddesen ist eine facettenreiche, vielfältige und anspruchsvolle Aufgabe im Zeichen stetigen gesellschaftlichen und damit auch schulischen Wandels.

Geleitet von folgenden Grundsätzen gehen wir in Schulleitung die Umsetzung einer interessanten und anspruchsvollen Aufgabe an:

Ziele

 Wir entwickeln die Grundschule Hiddesen stetig weiter.

Berücksichtigung finden dabei neben der Umsetzung des Bildungsauftrages, die sozialen und wirtschaftlichen Begebenheiten  im Umfeld der Schule.

Qualität

Wir sichern die Qualität von Unterricht und Erziehung an der Grundschule Hiddesen.

Grundlage bildet der Referenzrahmen Schulqualität NRW, im Mittelpunkt steht der Unterricht mit professionalisierenden, evaluierenden und kontinuierlichen Abläufen.

Zukunft

Wir sorgen für eine nachhaltige Entwicklung der Grundschule Hiddesen mit soliden Zukunftsaussichten.

Unter Beobachtung und Analyse der kommunalen, gesellschaftlichen und strukturellen Rahmenbedingungen werden Perspektiven entwickelt.

Hierbei nimmt das Lernen mit den sog. ‚Neuen Medien‘ einen besonderen Stellenwert ein.

Kommunikation

Wir bemühen uns stetig um eine gelingende, gute Kommunikation an der Grundschule Hiddesen.

Gespräche und offener Gedankenaustausch mit Kollegen, Erziehern, Schülern, Eltern und sonstigen am Schulleben Beteiligten, umfassende und regelmäßige Information, zielgerichtete Beratung, Vermittlung bei Konflikten, Beachtung der Mitwirkungs- und Mitentscheidungsrechte der schulischen Gremien sind feste Größen der sachlichen, transparenten und konstruktiven Kommunikation.

Umfeld

Wir arbeiten im Sinne der Grundschule Hiddesen im gesellschaftlichen Kontext.

Zur Repräsentation der Schule gehören u. a.: Webbasierte und mediale Öffentlichkeitsarbeit, umfassende Kontaktpflege und –erweiterung sowie offene Kooperation mit externen Partnern, Kommunikation mit zuständigen Dienststellen, Wahrnehmung von repräsentativen Aufgaben im gesellschaftlichen und kulturellen Umfeld, Fundraising sowie Teilhabe der Öffentlichkeit am      Schulleben.

Führung

Wir führen und managen die Grundschule Hiddesen

Klare Vorstellungen von der zukünftigen Entwicklung dieser Schule leiten die Führungs- und Managementaufgaben. Ein pädagogischer Grundkonsens dient als  Basis. Die Umsetzung der gemeinsam entwickelten Konzepte, die ökonomische, transparente und optimierende Verwaltung der materiellen Ressourcen, eine kompetenzorientierte, auf Fähigkeiten basierende und verbindliche und um Nachhaltigkeit bemühte Personalentwicklung, die Stärkung der beruflichen Handlungskompetenz und individuellen Zufriedenheit, die Sicherstellung künftiger Bedürfnisse und Aufgaben, eine transparent kontrollierende, delegierende und ideenfördernde Handlungsweise, die Herstellung und Erhaltung von Struktur, Ordnung, reibungslosen Abläufen und Verlässlichkeit für alle Beteiligten im schulischen Alltag sowie Schutz vor unangemessenen Anforderungen an die Schule von außen sind die Eckpunkte.

Unterstützung

Wir unterstützen, motivieren und wertschätzen alle an der Grundschule Hiddesen tätigen Menschen.

Die Förderung der positiven Kräfte in der Schule erfordert die Unterstützung aller an der Schule arbeitenden und lernenden Personen bei ihren täglichen Herausforderungen durch Beratung, Wahrnehmung des Befindens.

Selbstverständnis

Wir nehmen an der Grundschule Hiddesen eine Vorbildfunktion wahr.

Teamarbeit, fachlicher und kollegialer Austausch mit anderen Schulleitungen, Multiplikation von individuellen Lerngewinnen aus Fort- und Weiterbildungen, aktive und aktuelle Sammlung von Informationen zu bildungspolitischen, pädagogischen  und fachdidaktischen Themen, Prozesstransparenz und Konfliktlösungsstrategien sind die Handwerkszeuge. Zur Gesamtverantwortung für die Schule gehört die Vorgabe klarer Erwartungen und schulspezifischer Forderungen, deren Durchsetzung von gebührendem Respekt begleitet werden. Dabei sind Verlässlichkeit und Offenheit sowie das Streben nach Optimierung feste Parameter, nicht jedoch Perfektionismus.