Stadtführung und Schlossbesichtigung der 4. Klassen

Im Rahmen einer Stadtführung konnten die Raben, Piraten und Tigerenten die Stadt Detmold einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Es war für alle sehr interessant, die zuvor im Sachkundeunterricht erfahrene geschichtliche Entwicklung Detmolds im Stadtbild zu erkunden. Krönender Abschluss unserer Stadterkundung war die Schlossbesichtigung. Mit riesigen Filzpantoffeln konnten wir durch die Räume des Schlosses gleiten und viele Dinge über das Leben einiger Fürsten erfahren. Besonders beeindruckt hat uns die Geschichte über das Leben der Fürstin Pauline, die als Frau regierte und z.B. den ersten deutschen Kindergarten gegründet hat.

Anna verfasste im Anschluss an unsere Stadtführung folgendes Gedicht:

Detmold

Detmold ist die schönste Stadt,
die ich je gesehen hab.
Alles blüht ja schon so schön,
`kann mich also toll verwöh’n.
Hiddesen ist auch sehr schön
Und dann noch ins Freibad geh’n.
Theotmalli hieß der Ort,
damals in alten Zeiten dort.
Theotmalli,
dann folgten drei Namen,
man kann sich also nicht beklagen.
Jetzt heißt er Detmold.
!Der schönste Ort!