Teilnahme am Detmolder Residenzlauf

Residenzlauf_16_5

Auch beim diesjährigen 25. Detmolder Jubiläums-Residenzlauf war die Grundschule Hiddesen wieder mit über 50 Schülerinnen und Schülern stark vertreten.
Bei optimalen Wetterbedingungen, sonnig aber nicht zu warm, gelangen zum Abschluss der Sommerferien wieder zahlreiche gute Platzierungen.

Weiterlesen

Sommerferien 2016

infoblatt_38_werbung

 

wünscht die Grundschule Hiddesen allen Schülerinnen und Schülern gleichermaßen wie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule! Natürlich auch allen Leserinnen und Lesern dieser Seiten bzw. eine schöne Urlaubszeit! Unterrichtsbeginn nach den Ferien ist am Mittwoch, dem 24. August 2016 um 9:50 Uhr (Treffen auf dem großen Schulhof). Die Einschulungsfeiern für die neuen ersten Klassen finden um 9:00, 10:00 und um 11:00 Uhr in der Aula am Donnerstag, dem 25.08.16, statt.

LZ: Erster Besuch beim Zahnarzt

LZ_Zahnarzt1Flüchtlinge in Lippe: Die Kinder aus der Internationalen Klasse der Grundschule Hiddesen besuchen Dr. Barbara Mähling

Detmold-Hiddesen (te). Die sieben Kinder sind zwischen sechs und zehn Jahren alt. Aber als Dr. Barbara Mähling fragt, wer von ihnen schon einmal beim Zahnarzt war, geht nur ein Finger nach oben. Denn die Kinder sind erst ein halbes Jahr in Deutschland, sie sind mit ihren Eltern hierhin geflüchtet und stammen aus Syrien oder Afghanistan.

Weiterlesen

Konzert des Schulchores zum Abschluss des Schuljahres

konzert1

Gegen Ende des Schuljahres präsentierte der Schulchor unter Leitung von Herbert Heining und Unterstützung von Mareike Reicks einige Hits aus dem Repertoire. Mit viel Spaß und Freude wurden die Lieder in der gut gefüllten Aula engagiert vorgetragen, teilweise auch mit Bewegungen und Instrumenten begleitet. Es war schon beeindruckend, wie viele Lieder auswendig gesungen wurden!

Weiterlesen

Siegerehrungen

siegerehrung 0Nun gab es gegen Ende des Schuljahres natürlich noch reichlich Anlass, Kinder für ihre besonderen Leistungen zu ehren. Aus diesem Grund versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler am letzten Dienstag auf dem Schulhof. Nach dem obligatorischen Schullied wurden die Ehrungen vorgenommen:  Für besondere Leseleistungen bekam Alva aus der 4a eine Urkunde für den 4. Platz auf Bezirksebene, beim Känguruh-Wettbewerb in Mathematik gab es tolle Leistungen, für die Besten aus den ersten Klassen für die Minispiele gab es Urkunden, Ehrenurkunden für die  Bundesjugendspiele sowie Urkunden für die Teilnahme an den Leichtathletik-Kreismeisterschaften für ihren 8. Platz von insgesamt 24.

Weiterlesen