„Zeit für …“ – Berichte zur Projektwoche aus der 2a

Leander:

In der Projektwoche haben wir am ersten Tag Geräte auseinandergenommen. Meine Gruppe hat einen Laptop erhalten. Wir versuchten, ihn zu öffnen. Doch die Schrauben waren sehr fest und viele konnte man nicht aufdrehen. Wir hatten nicht genug Kraft. Dann hat uns Frau Meyer geholfen und wir konnten weiterarbeiten. Als wir alle Schrauben draußen hatten, konnten wir den Bildschirm von der Rückwand entfernen. Jetzt sah der Laptop ganz anders aus. Das ganze Grüne waren die Platinen und die waren voller kleiner Bauteile. In der letzten Stunde haben wir mit unseren Paten Pizza gegessen. Das war lecker.

Weiterlesen

Stadtführung und Schlossbesichtigung der 4. Klassen

Im Rahmen einer Stadtführung konnten die Raben, Piraten und Tigerenten die Stadt Detmold einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Es war für alle sehr interessant, die zuvor im Sachkundeunterricht erfahrene geschichtliche Entwicklung Detmolds im Stadtbild zu erkunden. Krönender Abschluss unserer Stadterkundung war die Schlossbesichtigung. Weiterlesen

Vormittag im Museum

Im Detmolder Landesmuseum waren am Donnerstag die Tiere los! Es wurden Bären, Drachen und Mäuse gesichtet. Überall konnte man sie antreffen. Sie waren beim Maulwurf und an der Blitzröhre, die im Flur hing, zu sehen. Die Mäuse huschten durch die Flure und beobachten die Edelsteine. Die Drachen bewegten sich über die Abbildung der Welt. Sie betraten fremde Kontinente. Die Bären beeindruckte die Ausstellung zum Hermannsdenkmal sehr. Weiterlesen

Ein Blick ins Innenleben

Wir, die Bärenklasse 2a, wollten in der Projektwoche: Zeit für … endlich einmal elektronische Geräte auseinandernehmen. Schon lange bestand der Wunsch, einmal zu sehen, wie z. B. eine Lampe von innen aussieht. Frau Meyer hat uns kaputte Geräte wie: eine Lampe, einen Laptop, einen Fernseher, einen Lautsprecher, einen Verstärker und zwei Controller mitgebracht. Weiterlesen

Ausflug in den Tierpark

„Zeit für Schönes“ hatten alle ersten Klassen im Tierpark Olderdissen. Früh morgens ging es mit dem Zug los. Das war für viele Kinder ein tolles Erlebnis. In Olderdissen angekommen, wurde zunächst kräftig gefrühstückt. Frisch gestärkt, schauten wir uns die tollen Tiere an. Danach ließen wir unseren Ausflug auf dem großen Spielplatz ausklingen. Ach ja, ein Eis gab es auch noch. Um noch mehr Fotos zu sehen, klicke

Weiterlesen